Sonntag, 5. Februar 2012

Fashion Inspiration Blog Hop: Christian Dior or Sonia Rykiel

Marcie von La Bella Joya hat sich mal wieder ins Zeug gelegt und sich eine Color Challenge für uns ausgedacht (ihr erinnert euch bestimmt noch an ,,Margie & Me"), diesmal als Fashion Inspiration Blog Hop und da mußte ich einfach teilnehmen. Ich bin zwar keine Modemaus, aber ich konnte mir gut vorstellen, was Passendes für die beiden Outfits, die Marcie ausgesucht hat, zu machen. Unten seht ihr die beiden Outfits mit den jeweiligen Farbpaletten.

Marcie over at La Bella Joya thought about a new color challenge like the ones based on Margie Deeb's book "The Beader's Color Palette" which I liked very much. Now she's hosting a Fashion Inspiration Blog Hop and I had to participate. Although I'm not a fashionista I could see myself designing something to go with the outfits Marcie chose. You can see them below with the matching color palette.







Christian Dior - Fall 2011








Sonia Rykiel - Fall 2011

Und obwohl mir die leuchtenden Herbstfarben in dem Sonia-Rykiel-Outfit sehr gut gefallen haben, habe ich mir doch Christian Dior ausgesucht. Das Model sieht so romantisch und fast schon elfenhaft aus und ein florales Design wäre perfekt dafür.

And although I liked the bright fall colors in the Sonia Rykiel outfit I chose to go with Christian Dior. The model looks so romantic and almost elvenlike and I thought something floral is perfect to go with that outfit.



Der Designprozess war zwar kurz, aber ich habe ihn nie als so vollständig erlebt wie dieses Mal. Ich hatte dieses schöne dunkellillafarbene Wild-Kunstleder und das war mein Ausgangspunkt: das Design zeichnen, die Blätter filzen, die kleine Blume perlen, einen Knopf aussuchen, alles zusammennähen, von Hand und mit der Maschine.


The design process was short, but never felt so complete before. I got this beautiful dark purple faux suede and went from there: sketching out a design, felting the leaves, beading the little flower, choosing a button, sewing it all together by machine and by hand.




Ich denke, dieses Armband kann man getrost als ,,Mixed Media" bezeichnen. Und er ist soooo angenehm zu tragen!



I think this cuff can really be called "mixed media". And it's soooo comfortable to wear!



Und nicht vergessen: die anderen Teilnehmer findet ihr auf La Bella Joya! EIN AUGENSCHMAUS!

Don't forget to visit all the other paticipants at La Bella Joya! EYE CANDY AHEAD!



(Cuff design by Kokopelli Design, 2012)

Kommentare:

  1. LOVE the cuff and have always wanted to make something like that!

    AntwortenLöschen
  2. Great post Daggi. I love the color combos both of them. Your cuff is outstanding. Great work
    Nicole/Beadwright

    AntwortenLöschen
  3. Yes, aren't they both great? Sadly the blog hop didn't take place at all, as Marcie won't continue. Sadly I only read about it today, when my post was already out there. But any way: I like it.

    AntwortenLöschen
  4. Très joli bracelet
    ;)
    FLO
    http://lartenciel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen