Samstag, 5. März 2011

Chainmaille-Kurse/Chainmaille Classes

Ich hatte mal wieder die Freude, einen Kurs geben zu dürfen, diesmal über Chainmaille (ich nenne den Kurs liebevoll ,,Kettenhemdem stricken" und nein, man braucht dafür keine Stahlwolle ;-)). Ich wollte den Teilnehmern nicht nur die Technik beibringen, sondern ihnen auch einige Hintergrundinformationen über Handwerkskunst und Geschichte vermitteln. Leider haben sich nur drei Teilnehmer angemeldet, von denen am Ende nur zwei da waren. Aber so konnte ich den beiden sehr viel mehr Zeit und Aufmerksamkeit widmen.
I once again had the joy of teaching a class, this time one about chainmaille. It was not only about learning a certain weave, but get a bit of background information about craftmanship, technique and history. Sadly there were only three people signing up and in the end only two showed up, but so there was much more one-on-one time.

Beaded Byzantine Chain
Da es nur zwei Teilnehmer waren, habe ich ihnen die Wahl des Kettenmusters überlassen. Einer hat sich Full Persian (Beinahe-Herzinfarkt meinerseits!) ausgesucht und hat einen harten Kampf mit den ersten paar Zentimetern auszufechten. Aber er hat's geschafft und ein Konfirmationsgeschenk für seine Schwester gemacht. Gut gemacht!
As there were only two students I let them choose the weave they want to make. One went for Full Persian (I almost had a heart attack!) and he had a tough time weaving the first inch. But he did it: a bracelet as a confirmation gift for his little sister. Great work!
Full Persian
Die zweite Teilnehmerin hat die endlosen Varianten von Byzantine ausprobiert: die ganz normale Kette, dann Romanov und schließlich auch noch Box Chain (auch Inca Puno genannt, s. unten).
My second student had fun playing around with the endless possibilities of Byzantine Chain (see first pic). She tried Byzantine, Romanov and finally Box Chain (also called Inca Puno, see below).


Box or Inca Puno Chain

Als kleine Zugabe habe ich ihnen noch gezeigt, wie man einen Verschluß aus Draht macht. Normalerweise mache ich die Verschlüsse für alle Teilnehmern und lasse sie aussuchen,welcher ihnen gefällt. Kleiner Teilnehmerzahlen haben ihre Vorteile.
As a little bonus I also taught them how to make a wire clasp. Usually I make them for all the students and let them pick the one they want. Sometimes small classes have advantages.

Clasps/Verschlüsse


(All photos by Kokopelli Design, 2011, so please do not publish them without permission. Thank you!)

Kommentare:

  1. Nice work! I am sure they had a ball learning. I also like to have colored beads with chain maille if possible as it really brightens up the design.

    Did you see my easy way to start the FP?
    http://www.beadinggem.com/2009/05/full-persian-chain-maille-tutorial.html

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, could you invent something similar for Half Persian? That's the weave killing me until I got it started.

    AntwortenLöschen