Sonntag, 8. Mai 2011

Endlich: Rückenköcher/Finally: Back Quiver

Es war ein langer Weg vom Plan, mir selbst einen Rückenköcher zu basteln, bis hin zur Fertigstellung und natürlich der Veröffentlichung auf meinem Blog. Ich habe euch schon die Perlenrosetten, die Feder und den Grizzly auf der Brustplatte gezeigt. Ein weiteres wichtiges Designelement sind diese Bärentatzen.






It was a long way from planning to make myself a back quiver to finally getting to wear it and of course show it to my blog readers. I already showed you some of the rosettes, the feather and the grizzly bear on the chest plate. Another important design element are those bear paws.






















Hier ist er nun also in seiner vollen Schönheit und ich muß sagen, ich bin verd**** stolz auf ihn: mein Rückenköcher! Vielen Dank an alle, die so lange auf diesen Post gewartet haben und mich immer wieder ermutigt haben, mit diesem Projekt weiterzumachen.











So here it finally is in all its beauty and I have to say I'm d*** proud of this: my back quiver! Thanks for all who waited for the final post and encouraged me to go on with this project.












Ansicht Rückseite mit Perlenrosetten und Feder/Back view with beaded rosettes and feather






Der Köcher ist aus Rindsleder gemacht und mit weißem Hasenfell verziert. Die Feder ist von einem Raben und ich habe 11/0-Rocailles für die Stickereien verwendet, weiterhin auch ein paar Tin Cones und Knochenperlen von Nicole (Du hast ein Lächeln auf mein Gesicht gezaubert mit den wunderschönen Perlen so bist du beim ,,Jagen" jetzt immer dabei!). Geschnürt wurde er mit 2mm-Lederkordel und die Bärentatzen und der Grizzly wurden ins Leder eingebrannt.






The quiver is made from cowhide and embellisehd with white rabbit fur. The feather is from a raven and I used 11/0 seedbeads for the beadwork, also some tin cones and bone bead from Nicole (You made me smile with those beautiful beads and now you're always with me while "hunting"!). I tied the quiver with 2mm leather cord and the bear paws and the grizzly are burnt into the leather.












Detailansicht der Perlenrosetten/Detail view of the beaded rosettes













Eine der großen Bärentatzen auf der Rückseite/One of the big bear paws on the back side







3-Punkt-Tragegurt mit Grizzly und Bärenspur/3-point-strap-system with grizzly and bear trace







Detailansicht der Bärenspur/Detail view of the bear trace







Gute Wünsche auf der Unterseite mit dem Bogenschützengruß und Kokopelli/Best wishes on the bottom with the German Archer's salute and Kokopelli






(Entwurf, Ausführung und Design von Kokopelli Design, 2011)

Kommentare:

  1. Ohhhh Dagi your quiver is outstanding. I mean this is a piece of art. I love it.
    Fantastic!!
    Nicole/Beadwright

    AntwortenLöschen
  2. Thank you, Nicole! I hesitated to say it, but I'm very proud that I did it. And like my Mom said: "You can be really proud as this turned out amazing!" :-)

    AntwortenLöschen
  3. It turned out great! Your mom is right, you should be proud of yourself! Very impressive work!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne, mit sehr viel Liebe gemachte Arbeit. Da sieht man die Begeisterung und das Können.

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  5. YES! This is a work or art indeed! I can't imagine the work that went into this. I love the bear paws. This is truly OOAK just like you my dear.
    xo

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab auch schon auf den Post gewartet und dein Köcher ist sensationell geworden!!! Ganz, toll!
    lg susa

    AntwortenLöschen
  7. Wooooooowwwww ist der hammersklasse.Meine Hochachtung. Ich freu mich dich ganz bald wiederzusehen.

    AntwortenLöschen